Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist kurz gesagt die Optimierung aller Arbeitsprozesse in einem Unternehmen. Ziel ist, unseren Kunden (Patienten und ihren Angehörigen, Kostenträgern, Kliniken, Ärzten und Therapeuten, mit denen wir zusammenarbeiten) und Mitarbeitern Qualität auf höchstem Niveau anbieten zu können. Die Anforderungen, Erwartungen und Wünsche unserer Kunden zu erfüllen, steht im Mittelpunkt unseres qualifizierten Qualitätsmanagements, dem sich die BDH-Klinik Elzach seit vielen Jahren verpflichtet hat.
Im Mittelpunkt aller unserer Bemühungen steht der Patient, dessen Wünsche und Bedürfnisse ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung sind.

Zertifizierte Qualität in der Neurologischen Rehabilitation

Zahlreiche Abteilungen sind an der Behandlung der Patienten beteiligt; viele Personen sind bemüht, den Patienten den Aufenthalt in der BDH-Klinik Elzach so erfolgreich und angenehm wie möglich zu gestalten. Um die Abläufe für unsere Patienten möglichst angenehm, effektiv und reibungslos zu gestalten, muss die Qualität der gesamten Klinik auf einem hohen Niveau sein und immer wieder neu überdacht werden.
Qualität bedeutet: optimale Behandlung und Versorgung der Patienten! Sie kommt nicht von selbst - wir tun etwas dafür!

Die BDH-Klinik Elzach: Mehrfach zertifiziert

Die BDH-Klinik Elzach ist nach DEGEMED und DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der neurologischen Rehabilitation in Elzach wurden dabei in einer umfassenden Dokumentation zusammengestellt und vor Ort von einer Zertifizierungskommission überprüft. Die strengen Richtlinien der DEGEMED und der DIN EN ISO 9001:2008, die hohe Qualitätsstandards in der Rehabilitationslandschaft setzen, sind die Grundlage für die Prüf- und Auswahlverfahren, denen sich die BDH-Klinik Elzach unterzogen hat. Die BDH-Klinik Elzach wurde außerdem mit dem Zertifikat "DGNR-geprüfte, qualifizierte neurologische Rehabilitation" der Deutschen Gesellschaft für neurologische Rehabilitation (DGNR) ausgezeichnet und 2009 rezertifiziert.
Die Zertifizierungsurkunden bestätigen, dass in der BDH-Klinik Elzach neurologische Rehabilitation auf dem Stand der derzeitigen Wissenschaft durchgeführt wird.

Verpflichtung zur Qualität

In den vergangenen Jahren wurden im Gesundheitswesen spezifische Systeme des internen Qualitätsmanagements und des externen Qualitätsnachweises, wie einer Zertifizierung, entwickelt. Durch die Zertifizierung weisen wir überzeugend Qualitätssicherung nach, zu der uns der Gesetzgeber nach SGB V, § 135a verpflichtet. Das Verfahren baut auf unserer externen und internen Qualitätssicherung auf und beinhaltet einen systematischen Selbstbewertungsprozess, in dessen Rahmen ein umfassender Überblick über Stärken und Schwächen unserer Klinik erarbeitet wird. Die Ergebnisse dieser Analyse gehen wiederum in unser Qualitätsmanagement ein.

Vom Magazin "Focus" ausgezeichnet

Die BDH-Klinik Elzach ist mit dem Siegel „Top Rehaklinik 2017“ ausgezeichnet worden. Deutschlands renommiertester Klinik-Vergleichstest, die Liste des Magazins „Focus“ erkannte der BDH-Klinik Elzach die begehrte Auszeichnung zu. Zu diesem Ergebnis kam nach der Bewertung von 1130 Rehabilitations-Fachkliniken die Rechercheagentur Munich Inquire Media im Auftrag des „Focus“. Rehabilitationskliniken standen dieses Jahr erstmalig auf dem Prüfstand des bekannten Nachrichtenmagazins.
Bewertet wurden das medizinische Gesamt-Leistungspaket und die Reputation. Die Befragung von Medizinern, Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen und Mitarbeitern der Sozialdienste zuweisender Krankenhäuser war neben Ergebnissen des Qualitätsmanagements für die Listung ausschlaggebend – und bestätigte die hervorragende Qualität der BDH-Klinik Elzach.  

 
Dipl. Psych. Stefan Richter zoom

Dipl. Psych. Stefan Richter 
QMB, Datenschutzbeauftragter (TÜV)
EFQM-Assessor
Telefon: 07682-801-1221
Telefax: 07682-801-578
E-Mail schreiben 

.
 
 
 
 
Focus-Siegel
 
 
 
http://bdh-klinik-elzach.de/bdh-klinik-elzach/klinik/qualitaet.php